angefroren


angefroren
ạn|ge|fro|ren:

* * *

ạn|ge|fro|ren:anfrieren.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • anfrieren — ạn||frie|ren 〈V. intr. 140; ist〉 ein wenig gefrieren, leicht erfrieren, durch Gefrieren haften bleiben (an), festfrieren ● das Fleisch ist angefroren; ich habe mir die Hände angefroren; das Tuch ist auf dem Eis angefroren * * * ạn|frie|ren… …   Universal-Lexikon

  • Aufeisen — Aufeisen, 1) in Teichen u. Landseen Löcher in das Eis hauen, damit die Fische Luft haben; in Kanälen u. Flüssen, damit das Wasser ungehindert fortfließen könne u. keine Überschwemmung entstehe; 2) das hängende Eis von den Wasserrädern, wenn sie… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Anfrieren — Anfrieren, verb. irreg. neutr. (S. Frieren,) welches das Hülfswort seyn erfordert, durch den Frost mit etwas verbunden werden. Das Glas fror auf dem Tische an. Das Papier ist an das Fenster angefroren …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • anfrieren — ạn·frie·ren (ist) [Vi] etwas friert (an etwas (Dat)) an etwas klebt durch Einwirkung des Frosts an etwas: Die Scheibenwischer sind angefroren …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache